Aktuelles

Sanierung der Reithalle - Status Quo

Am 15. Mai war Baubeginn zur Sanierung der Reithalle, dank der anwesenden Helfer an den nachfolgenden Wochenenden konnten wir alle Bauvorbereitungen überpünktlich zum 06. Juni abschließen.

 

Aktuell kommen wir leider nicht weiter, jeder hat mittlerweile von den Problemen in der Baubranche etwas gehört. Auch wir hängen aktuell an ausstehenden Materiallieferungen und laufen gerade in einen Bauzeitenverzug hinein. Wir haben "Puffer" eingebaut, von daher ist noch alles im "grünen Bereich" und wir sind noch zuversichtlich den Zeitverzug kompensieren zu können.

 

Aktuell sieht die Planung so aus:

KW 25 / 26 Gründung Bandensockel

KW 27 / 28 Demontage und Neuinstallation Beregnung

KW 28 / 29 Bau der Reithallenbande (Eigenleistung! > Arbeitseinsatz)

KW 30 / 31 Aushub alter Reitsand / Einbau neuer Boden

KW 31 bis 34 Erledigung sämtlicher Nacharbeiten (Arbeitseinsatz!)

 

Betriebsbereitschaft der Reithalle ab KW 35 (30.08.2021)

 

Nochmals der Hinweis: In der Hauptbauphase ab voraussichtlich 21.06.2021 (KW 25) besteht auf dem Parkplatz und im gesamten Einfahrtsbereich tagsüber ein absolutes Parkverbot!

 

Arbeitseinsätze findet Ihr auch hier.

Vereinsmeister und beste Schulponyreiter 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern und den besten Schulponyreitern 2020 ganz herzlich. Uns freut es sehr, dass trotz Corona und des damit verbundenen schwierigen Turnierjahres 2020, wieder viele Vereinsmitglieder mit ihren Ponys/Pferden erfolgreich waren. 

Immer aktuell  - Pferdeäppel im Dorf

Bitte sammelt nach jedem Ausritt oder Spaziergang die Hinterlassenschaften wieder ein. Dies betrifft nicht nur öffentliche Straßen und Radwege, sondern auch alle kommunalen Grünflächen (u.a. Hundewiese "Klaes Garten". 

 

Näheres dazu auch im Hinweis der Gemeinde: 

https://www.uetze.de/portal/meldungen/beseitigung-von-hunde-und-pferdekot-917001568-21300.html?rubrik=917000001&vs=1

Bei Zuwiederhandlung kann die Gemeinde Uetze ein Bußgeld verhängen!

Neuer Hallendienstplan ist online

Den neuen Hallendienstplan findet ihr hier.

Vereinsbekleidung - Unser Shop ist online!

Nun ist es soweit, unser neuer Webshop für Vereinsbekleidung ist online. Wir haben in den Webshop die Artikel aufgenommen, an denen das größte Interesse von Euch bekundet wurde. Dieser Shop steht permanent zur Verfügung und ist zeitlich nicht begrenzt.

 Der Link steht hier rechts! --------->>>>>>>>>>>>>

 

Im Angebot sind für Damen / Herren und Kinder: T`shirt , Polo-Shirt, Sweatshirt, Zip-Hoodie, Fleecejacke, Softshelljacke, Steppjacke, Jogginghose

Und als Turnierbedarf: Schabracke, Abschwitzdecke

 

Bitte beachtet: Wir haben uns entschieden, die gesamte Abwicklung extern zu vergeben. Der Reitverein & Ponygruppe Dollbergen ist also nicht der Inhaber dieses Shops!

 

Viel Spaß beim Shoppen

Schulbetrieb bleibt weiterhin eingestellt!

Der Schulbetrieb (Reiten / Voltigieren) muss leider weiterhin entfallen, alle aktuellen Regeln gelten auch zum Jahresbeginn 2021. Demnach bleiben die Gebühren des Schulbetriebes wo keine Leistung erbracht werden kann, ebenso weiterhin ausgesetzt.

Ab wann wir wieder pferdesportlich Starten können, weiß aktuell niemand.

 

Hinweis: Beiträge zur Vereinsmitgliedschaft oder sonstige Gebühren (z.B. Hallennutzung, Schulpferdenutzung, etc.) sind hiervon nicht berührt.

Reittunier 2020 - Wir sagen Danke.

Liebe Teilnehmer, liebe Begleiter, liebe Richter und natürlich liebe Helfer - denn ohne Euch hätte es kein Turnier in Dollbergen gegeben!

 

Danke an Euch alle für Eure Disziplin bei der Einhaltung der strengen Richtlinien.

Danke an die Teilnehmer für Eure Geduld mit uns als Ausrichter (insbesondere am frühen Samstagmorgen) – auch wir mussten uns in die komplett geänderten Abläufe erst einarbeiten.

Danke an Euch Helfer, der ein oder andere ist richtig „ins Schwitzen“ gekommen, und das lag nicht am tollen Wetter! Mit weit über 1.100 Starts haben wir unter wirklich schweren Bedingungen ein tolles Turnier auf die Beine gestellt.

 

Ja, es gab auch Kritik – wir sind halt auch nicht fehlerfrei und keine Profis und auch noch heute der gute alte „Dorf-Verein“. Aber im Gegensatz zu vielen anderen haben wir uns der Situation gestellt und im Sinne des Reitsportes ein Turnier veranstaltet! Darauf dürfen wir auch etwas stolz sein.

Also an alle für diese zwei langen aber auch schönen Tage, nochmals danke!

 

Der Vorsitzende – Reitverein und Ponygruppe Dollbergen e.V.

 

PS: Wir haben noch Fundstücke wie eine Kinderdaunenjacke blau mit Fellkragen und einen Satz weiße Dressurgamaschen mit Glitzer.   

 

Einen Bericht über das Reittunier findet Ihr auf Dollbergen.de unter dem folgendem Link https://www.dollbergen.de/dressur-und-springturnier-trotz-strenger-richtlinien-erfolgreich/#more-25284