Fahren

Unseren Fahrern steht auf dem Reitvereingsgelände im Sommer ein Dressur-Fahrplatz zur Verfügung.

Das Fahren wird in unserem Verein schon lange ausgeübt, aber erst seit 2009 im Rahmen einer eigenen Fahrsparte. Leider ist es uns nicht möglich hierfür geregelten Schulunterricht anzubieten, da der Verein über kein eigenes Equipment, bzw. Gespann verfügt. Die Fahrsparte setzt sich aus dem Verein angehörigen Privatfahrern zusammen.

Dennoch hat viel getan. So wurde im Herbst 2010 ein Fahrlehrgang mit Prüfung zum kleinen und großen Fahrabzeichen (DFA IV, DFA III) mit fast 30 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt .

 

Auch das Dollberger-Fahrturnier ist immer wieder erfolgreich ausgeführt worden.

Auch bei Ausfahrten zu Ostern und im Herbst sind unsere Fahrer gerne dabei. Zu besonderen Anlässen (Weihnachtsmarkt, Feier zum 1. Mai…) wurden auch schon Kutschfahrten im Dorf angeboten. 

 

 

Wer Interesse hat in den Fahrsport "rein zu schnuppern" oder allgemeine Fragen zur Fahrsparte hat, wendet sich bitte an unseren 1. Vorsitzenden Kai Wangelin.